Sachverständigenwesen Einbruchschutz - Erstellen von Gutachten. Seminar


Die Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt: Mehr als 150.000 in 2014 - Höchststand seit 15 Jahren. Der Markt für elektronische Sicherheitssyteme (wie z. B. Bewegungsmelder, Tür- und Fenstersensoren, Zutrittskontrollsysteme, Videokameras) brachte es 2014 auf einen Umsatz von ca. 3,18 Mrd. Euro, ein Wachstum von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Neben elektronischen Sicherheitssystemen schützen auch mechanische Maßnahmen vor Einbrüchen: Statistisch gesehen scheitert jeder vierte Einbruchversuch an einbruchhemmenden Fenstern und Türen, aufbohrsicheren Zusatzschlössern, verschließbaren Griffen, stabilen Rollläden, Gittern, etc.. Besondere fachliche Qualifizierung in diesem Bereich eröffnet Geschäftschancen. Als "Sachverständiger Einbruchschutz (TÜV)" wissen Sie die Wirksamkeit solcher Systeme fachgerecht zu überprüfen und für Versicherungen oder Gerichte zu begutachten.

Veranstaltungsdatum Ort Veranstaltungs-Nr.
Preis: 895,00 EUR


Veranstalter:
TÜV Rheinland Akademie GmbH
Am Grauen Stein, 51105 Köln
Telefon +49-800-8484006 Fax +49-800-8484044

zurück zur Rubrikenübersicht
zurück
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters
Homepage des Veranstalters

Der zentrale Terminkalender der Sicherheitsbranche wird unterstützt von: